Babbelkaffee

Am Sonntag den 24. Juli war es so weit – das erste Gusbacher Babbel-Kaffee öffnete seine Tore – die Tore des ehemaligen Wiegeraums im alten Rathaus. Es gab frisch gebrühten Kaffee und selbst gebackenen Kuchen. Aufgrund der großen Hitze aber auch Wasser, Oberjosbacher Apfelsaft und leckere selbst gemachte Holunderschorle.  Alle Besucherinnen und Besucher freuten sich, vor den Sommerferien noch mal in netter Runde zusammenkommen zu können.

Gebabbelt wurde über viele aktuelle Gusbacher Themen. Dabei wurden auch Vorschläge zur Neugestaltung des Bereiches am Börnchen und an der Kelter gesammelt. Sobald wir die Ergebnisse ausgewertet haben, werden wir an dieser Stelle darüber berichten und sie mit dem Ortsbeirat und weiteren zuständigen Gremien diskutieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.